Grünkohl Salat 

Veröffentlicht von

Winterzeit ist eindeutig Grünkohlzeit, ich liebe Grünkohl als Beilage oder als Kohlenpfanne gar als Eintopf. Vor ein paar tagen erzählt mir meine Chefin allerdings von einen Grünkohlauflauf und von einen Grünkohlsalat den Sie bei einen Brunch gegessen hatte. Grünkohlsalat ? Das höre ich in letzter Zeit öfters. Grund genug um das mal selber zu Probieren. Und ich warne im Voraus, ACHTUNG Suchtgefahr.

Zutaten

Hier wie immer meine mengen wie ich Sie auf Arbeit benutze.

2 Kg Grünkohl, frisch
1 Kg Cranberries
1-2 Hände Kürbiskerne
Olivenöl
Balsamico Essig hell
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

Zuerst den frischen Grünkohl vom Strunk befreien und in feine streifen schneiden jetzt schon mit Salz, Pfeffer und Zucker vorsichtig würzen und auch schon den Essig dazu geben. Das ganze schön mit den fingern durchkneten/Massieren bis der Kohl schön geschmeidig ist dann die Cranberries dazu. jetzt eventuell das ganze nochmal mit den Gewürzen abschmecken und dann das Öl hinzu geben, das ganze nochmal durchmengen und als Topping die Kürbiskerne darauf geben, fertig.

Kommentar verfassen