Toxpack im Cassiopeia

Veröffentlicht von

Auch wenn es schon etwas her ist das ich mit Maik im Cassiopeia bei Toxpack war, um genau zu sein am 14. April (Karfreitag). Ich gebe zu teils war ich zu faul und dazu kommen noch diverse andere gründe warum ich erst jetzt schreibe. Jedenfalls war das Album Release Konzert von Toxpack im Cassiopeia  auf dem Berliner RAW-Gelände – übrigens die so ziemlich ranzigste Ecke der ganzen Stadt.

Vorweg spielte die englische Oi-Band Grade 2, mir vorher völlig unbekannt aber live schon eine recht geile Band.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Danach wollten Zaunpfahl den Saal weiter einheizen was meiner Meinung nach eher mittelmäßig glückte, ich muss gestehen das ich diese Band irgendwie besser von den Alben im Kopf hatte,

Diese Diashow benötigt JavaScript.

allerdings wenn ich mir das kurze Video im nach hinnein noch mal anschaue war es vielleicht auch die Ungeduld und der Vorfreude auf Toxpack geschuldet.

Nun zu Toxpack, die eine Hammer geile 2 Std. Show ablieferten die dem Saal förmlich zum kochen brachten. wer die Band noch nie Live gesehen hat sollte das unbedingt sobald wie möglich nachholen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen